Einschulung Erstklässler

Am 25.08.2016 war es für die ehemaligen Kindergartenkinder soweit. Das lange, aufgeregte Warten hatte ein Ende und sicherlich war auch ein bisschen Aufregung dabei, als sie an diesem Tage eingeschult wurden.
Begonnen hatte alles mit einem Gottesdienst in der St. Vitus-Kirche.

Traditionell führte der Weg der neuen Erstklässler dann von der Kirche durch ein Spalier von Kindern und Lehrerinnen zurück zur Schule.

In der Turnhalle führten alle Klassen den neuen Schülern etwas vor. Die 2. Klassen sangen ein Lied und der "Flashmob" wurde von den 3. Klassen vorgeführt. Die 4. Klassen hatten eine Geschichte vorbereitet.

Der spannende, erste Schultag der Erstklässler ging mit einer Unterrichtsstunde mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Cyprian und Frau Höing zu Ende.

Bestimmt konnten sie ihren Eltern auf dem Nachhauseweg davon erzählen.

 
Sie sind hier: Neuigkeiten | Einschulung Erstklässler 25.08.2016